Suche:

Schließen

Personal - Lexikon von A bis Z

Arbeitszeugnis

Das Arbeitszeugnis ist eine schriftliche Bescheinigung des Arbeitgebers über Dauer, Inhalt und den Verlauf des Arbeitsverhältnisses oder der Ausbildungszeit. Der Arbeitnehmer soll durch das Arbeitszeugnis die Möglichkeit haben, einem Dritten gegenüber nachweisen zu können, welche Kenntnisse und Qualifikationen er bei dem vorherigen Arbeitgeber erworben hat, das sogenannte qualifizierte Arbeitszeugnis enthält auch eine Beurteilung des Arbeitnehmers hinsichtlich seiner Leistung und seinem Verhalten, Abzugrenzen ist das Arbeitszeugnis von einem einfachen Arbeitsnachweis bzw. einer Arbeitsbescheinigung, dieses enthält lediglich Angaben zu Beginn und Ende der Tätigkeit sowie der Art der Tätigkeit (sog. einfaches Arbeitszeugnis).

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies. Weitere Informationen.