Suche:

Schließen

Personal - Lexikon von A bis Z

Garantie

Nimmt der Arbeitgeber die ordnungsgemäß angebotene Leistung des Arbeitnehmers nicht an, indem er den Arbeitnehmer nicht beschäftigt, so kommt der Arbeitgeber in Annahmeverzug nach den §§ 293 ff. BGB. Der Arbeitnehmer wird bei Vorliegen des Annahmeverzugs in Höhe der vertraglich zugesagten Stunden bezahlt.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies. Weitere Informationen.