Suche:

Schließen

Personal - Lexikon von A bis Z

On-Site-Management

Unter On-Site-Management versteht man das Personalmanagement, welches vor Ort den Personaleinsatzplan verwaltet. Das ausgewählte Zeitarbeitsfirma hat ein Büro auf dem Gelände eines Kunden und wird in die Personaleinsatzplanung des Kunden mit eingebunden. Alle Stellenbesetzungen durch Mitarbeiter werden über das sogenannte 'On-Site-Büro' durchgeführt. Der Verleiher stellt im Kundenbetrieb einen eigenen Mitarbeiter als Ansprechpartner und Koordinator bereit. Dieser steht bei Bedarf oder ständig, je nach Anzahl der eingesetzten Mitarbeiter, zur Verfügung und übernimmt i.d.R. auch diverse Verwaltungsaufgaben, die sonst der Entleiher erledigen würde.

 

 

 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies. Weitere Informationen.