Suche:

Schließen

Newsroom

Pressemitteilungen

Auszeichnung der Landesbesten

Piening Personal | 07.11.2016

IHK ehrt Piening-Auszubildende 

Die Berufsausbildung erfolgreich abzuschließen ist ein Grund zum Feiern. 265 Auszubildende aus ganz Nordrhein-Westfalen hatten aber am vergangenen Samstag besonderen Grund zur Freude. Die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen ehrten sie in der Düsseldorfer Tonhalle als die besten Auszubildenden des Landes – mit dabei war auch die Piening-Auszubildende Nadine Holtkötter.

Für ihre herausragende Leistung wurde Nadine Holtkötter aus Warendorf geehrt. Die 23-Jährige absolvierte ihre Ausbildung zur Personaldienstleistungskauffrau bei Piening Personal in der Niederlassung in Rheda-Wiedenbrück. Über drei Jahre besuchte sie dabei das Hansa-Berufskolleg Münster. Die mit der Ausbildung verbundenen Praxisphasen durchlief sie in der Piening-Niederlassung sowie in spezialisierten Fachabteilungen ihres Ausbildungsbetriebs.


„Wir sind stolz, dass Frau Holtkötter zu den besten Azubis zählt und ein so tolles Ergebnis erzielt hat. Sie hat gezeigt, dass sich Fleiß und kontinuierliches Lernen auszahlen", freut sich Oliver Fuchs, Ausbilder und Niederlassungsleiter von Piening Personal in Rheda-Wiedenbrück. Mit der bestandenen Abschlussprüfung und der damit verbundenen Qualifikation geht für die Absolventin ein wichtiger Lebensabschnitt erfolgreich zu Ende. Beate Rettkowski-Frische, Personalreferentin bei Piening Personal, weiß: „Bei der Ausbildung zur Personaldienstleistungskauffrau übertragen wir den Azubis schrittweise Verantwortung, sodass die Auszubildenden mit ihren Aufgaben wachsen können und ihre Kompetenzen in kleineren Projekten stetig ausbauen. In den Kreis der Landesbesten schafft man es aber nur mit viel Disziplin, Durchhaltevermögen und Teamwork.“ Nadine Holtkötter hat nach dem Ende Ihrer Ausbildung neue Aufgaben bei Piening Personal übernommen, und unter anderem als Mutterschutzvertretung die Kollegen in der Niederlassung Emsdetten unterstützt. Ab Dezember wechselt sie als Personaldisponentin in den kaufmännischen Bereich am Standort Oelde. „Ich wurde sehr gut auf den Berufseinstieg vorbereitet. Auf meine neue Tätigkeit freue ich mich sehr“, erzählt die Absolventin.

 

 

Standorte

Mehr als 60 Standorte deutschlandweit, Sie finden uns auch in Ihrer Nähe.

Einblicke

Der Weg vom Familienunternehmen zu einem der größten Personaldienstleister Deutschlands.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies. Weitere Informationen.