Suche:

Schließen

Außerordentliche Kündigung

Die außerordentliche Kündigung führt zu einer Beendigung des Arbeitsverhältnisses ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist, daher wird die außerordentliche Kündigung häufig auch als fristlose Kündigung bezeichnet. Gemäß § 626 BGB kann das Arbeitsverhältnis aus wichtigem Grund (spätestens 2 Wochen nach Bekanntwerden) ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist gekündigt werden.