Suche:

Schließen

Work & Travel in Portugal

Du möchtest Arbeiten und Reisen vereinen und brauchst eine Auszeit vom Studium oder vor dem Studiumbeginn? Dann bieten wir Dir ein Gesamtpaket im Bereich Work & Travel.

Du arbeitest in einem Callcenter in Portugal, genauer gesagt in Lissabon. Die Kunden, für die Du arbeitest, rufen aus Deutschland an, so dass Du keine Fremdsprache sprechen musst. Es handelt sich um verschiedene Bereiche wie Inbound, Outbound, Chat-, E-Mail- und Social Media-Betreuung.

Die Kunden, welche durch das Callcenter vertreten werden, sind namhafte Anbieter aus den Bereichen Viedostreaming, Socialmedia, Bestellapps, online Auktionshäuser, Reiseanbieter, Videospiele-, Elektronik- und Schmuckhersteller und viele mehr.

Es ist alles organisiert. Du kommst in Lissabon an und wirst direkt vom Welcome-Team am Flughafen in Empfang genommen. Der Flugpreis wird dir nach 9-monatiger Betriebszugehörigkeit zurückerstattet. Es wird sich um alle nötigen portugisischen Formalitäten für Dich gekümmert (Anmeldung bezüglich des Wohnsitzes, Sozialversicherung, Bankkonto, Steuernummer, ...). Die Zahlungen in das portugisische Rentensystem werden in Deutschland anerkannt und angerechnet. Du wohnst kostenfrei (inkl. aller Nebenkosten, WLAN, Kabelfernsehn, Waschmaschine, ...) in einer gestellten WG, einmal pro Woche wird die Wohnung von einer Reinigungskraft gereinigt, so dass Du Deine Freizeit voll genießen kannst. Es wird Dir und Deinen Kollegen ein breites Freizeitprogramm geboten. Sprach-, Surf- und Kochkurse, Weihnachts- und Sommerparties, Sporttuniere, Yoga, Trekking, Segeln, Mountainbiking, Fitness, Ausflüge und vieles mehr. Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

Dein Gehalt liegt bei circa 950,00 € brutto. Aufgrund der niedrigen Sozialabgaben in Portugal bleiben Dir ungefähr 800,00 € netto übrig. Deine Wohnung und die Nebenkosten sind bereits bezahlt. Die Lebenshaltungskosten sind in Portugal erheblich günstiger als in Deutschland. Für Lebensmittel, Restaurantbesuche (ca. 4 im Monat) und ein Busticket solltest du knapp 300 € einplanen.

Konnten wir Dich von unserem Gesamtpaket überzeugen? Dann ruf uns an und mach einen Termin mit dem #workandtravelportugal mit uns!

Du möchtest Arbeiten und Reisen vereinen und brauchst eine Auszeit vom Studium oder vor dem Studiumbeginn? Dann bieten wir Dir ein Gesamtpaket im Bereich Work & Travel.

Du arbeitest in einem Callcenter in Portugal, genauer gesagt in Lissabon. Die Kunden, für die Du arbeitest, rufen aus Deutschland an, so dass Du keine Fremdsprache sprechen musst. Es handelt sich um verschiedene Bereiche wie Inbound, Outbound, Chat-, E-Mail- und Social Media-Betreuung.

Die Kunden, welche durch das Callcenter vertreten werden, sind namhafte Anbieter aus den Bereichen Viedostreaming, Socialmedia, Bestellapps, online Auktionshäuser, Reiseanbieter, Videospiele-, Elektronik- und Schmuckhersteller und viele mehr.

Es ist alles organisiert. Du kommst in Lissabon an und wirst direkt vom Welcome-Team am Flughafen in Empfang genommen. Der Flugpreis wird dir nach 9-monatiger Betriebszugehörigkeit zurückerstattet. Es wird sich um alle nötigen portugisischen Formalitäten für Dich gekümmert (Anmeldung bezüglich des Wohnsitzes, Sozialversicherung, Bankkonto, Steuernummer, ...). Die Zahlungen in das portugisische Rentensystem werden in Deutschland anerkannt und angerechnet. Du wohnst kostenfrei (inkl. aller Nebenkosten, WLAN, Kabelfernsehn, Waschmaschine, ...) in einer gestellten WG, einmal pro Woche wird die Wohnung von einer Reinigungskraft gereinigt, so dass Du Deine Freizeit voll genießen kannst. Es wird Dir und Deinen Kollegen ein breites Freizeitprogramm geboten. Sprach-, Surf- und Kochkurse, Weihnachts- und Sommerparties, Sporttuniere, Yoga, Trekking, Segeln, Mountainbiking, Fitness, Ausflüge und vieles mehr. Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

Dein Gehalt liegt bei circa 950,00 € brutto. Aufgrund der niedrigen Sozialabgaben in Portugal bleiben Dir ungefähr 800,00 € netto übrig. Deine Wohnung und die Nebenkosten sind bereits bezahlt. Die Lebenshaltungskosten sind in Portugal erheblich günstiger als in Deutschland. Für Lebensmittel, Restaurantbesuche (ca. 4 im Monat) und ein Busticket solltest du knapp 300 € einplanen.

Konnten wir Dich von unserem Gesamtpaket überzeugen? Dann ruf uns an und mach einen Termin mit dem #workandtravelportugal mit uns!
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies. Weitere Informationen.