Suche:

Schließen

Teamleiter Entgeltabrechnung (m/w/d)

Wir suchen:

für unseren Kunden Akzo Nobel einen

Teamleiter Entgeltabrechnung (m/w/d)

Der Kunde sucht zur Festanstellung in seinem Unternehmen, welches der Chemiebranche angehört und weltweit tätigt ist.

Ihre Aufgaben:

  • Übernahme der fristgerechneten und korrekten Durchführung der entgeltrelevanten Prozesse für die Mitarbeiter
  • Disziplinarische und fachliche Mitarbeiterverantwortung für das Team am Standort
  • Verantwortung für die Regelungen gesetzlicher, tariflicher und betrieblicher Art
  • Übernahme der Kommunikation und Koordination zwischen dem lokalen Team am Standort und in Polen
  • Zusammenarbeit mit den Abrechnungsdienstleister zur Verbesserung von entgeltrelevanten Abläufen und dem Abrechnungssystem
  • Optimierung von Arbeitsprozessen
  • Unterstützung in verschiedenen personalrelevanten Projekten



Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, vorzugsweise mit Schwerpunkt Personal oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung in einem internationalen Unternehmen, idealerweise mit Shared Service Center oder aus der Chemischen Industrie
  • Nachweisbare Erfahrung in der Mitarbeiterführung
  • Ausgeprägte zwischenmenschliche Fähigkeiten
  • Sehr gute Kommunikation in Deutsch und Englisch
  • Gute Kenntnisse in HR-Systemen von Vorteil, idealerweise LOGA und SuccessFactors
  • Umfangreiche Kenntnisse in MS-Office



Wir bieten:

  • Vergütung nach Chemie-Tarifvertrag von 85.000 €/jährlich (inkl. tariflichem Urlaubsgeld und tariflicher Jahresleistung)
  • 37,50 Stunden /Woche mit Zeiterfassungssystem
  • Überstundenausgleich durch Freizeitgewährung
  • Möglichkeit zur tariflichen und betrieblichen Altersversorgung
  • Langfristiger Arbeitsplatz in einem Top Unternehmen der Region
  • Professionelle Betreuung

Zögern Sie nicht und bewerben Sie sich jetzt!


Wir suchen:

für unseren Kunden Akzo Nobel einen

Teamleiter Entgeltabrechnung (m/w/d)

Der Kunde sucht zur Festanstellung in seinem Unternehmen, welches der Chemiebranche angehört und weltweit tätigt ist.

Ihre Aufgaben:

  • Übernahme der fristgerechneten und korrekten Durchführung der entgeltrelevanten Prozesse für die Mitarbeiter
  • Disziplinarische und fachliche Mitarbeiterverantwortung für das Team am Standort
  • Verantwortung für die Regelungen gesetzlicher, tariflicher und betrieblicher Art
  • Übernahme der Kommunikation und Koordination zwischen dem lokalen Team am Standort und in Polen
  • Zusammenarbeit mit den Abrechnungsdienstleister zur Verbesserung von entgeltrelevanten Abläufen und dem Abrechnungssystem
  • Optimierung von Arbeitsprozessen
  • Unterstützung in verschiedenen personalrelevanten Projekten



Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, vorzugsweise mit Schwerpunkt Personal oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung in einem internationalen Unternehmen, idealerweise mit Shared Service Center oder aus der Chemischen Industrie
  • Nachweisbare Erfahrung in der Mitarbeiterführung
  • Ausgeprägte zwischenmenschliche Fähigkeiten
  • Sehr gute Kommunikation in Deutsch und Englisch
  • Gute Kenntnisse in HR-Systemen von Vorteil, idealerweise LOGA und SuccessFactors
  • Umfangreiche Kenntnisse in MS-Office



Wir bieten:

  • Vergütung nach Chemie-Tarifvertrag von 85.000 €/jährlich (inkl. tariflichem Urlaubsgeld und tariflicher Jahresleistung)
  • 37,50 Stunden /Woche mit Zeiterfassungssystem
  • Überstundenausgleich durch Freizeitgewährung
  • Möglichkeit zur tariflichen und betrieblichen Altersversorgung
  • Langfristiger Arbeitsplatz in einem Top Unternehmen der Region
  • Professionelle Betreuung

Zögern Sie nicht und bewerben Sie sich jetzt!